WENN´S HEIKEL WIRD

Beschwerdemanagement

Kundenbindung hängt nicht nur von der Zufriedenheit mit Produkt oder Leistung ab, sondern ganz wesentlich auch von der Zufriedenheit im Umgang mit Beschwerden: Je positiver das “Troubleshooting“ eines Unternehmens erlebt wird, umso stärker erweisen sich Markentreue und Auftragskontinuität. Nutzen Sie dieses Potenzial, sehen Sie Beschwerden als Chance!

Gerade im Beschwerdemanagement ist es wichtig herauszufinden, wo genau der Schmerzpunkt des Kunden liegt: Ist der Kunde einfach enttäuscht, fürchtet er steigende Kosten oder ist er wegen des zusätzlichen Aufwandes verärgert? Oder steht er selbst unter Druck, weil er seine eigenen Kunden nicht mehr optimal betreuen kann?

Wenn wir den jeweils spezifischen Leidensdruck verstehen und dann passende Lösungen anbieten, können wir unsere Kunden begeistern und binden. Mit einem Höchstmaß an empathischer, konstruktiver und lösungsorientierter Kommunikation.

In unserem Servicetraining unterstützen wir Ihre Mitarbeiter im konstruktiven Beschwerdemanagement.

IHRE Ansprechpartnerin

IRMENGARD FUNKEN

Gut zu wissen:
  • Aufbautraining für Mitarbeiter*innen im Kundenservice und Vertriebsinnendienst.
  • Als Präsenz-, reines Live-Online – oder Blended-Learning-Format mit starkem Praxisbezug, hohen Übungsanteilen und Rollenspielen.
  • Erfahrene Kommunikationstrainer*innen mit Expertise im Callcenter-Umfeld.
Relevante Themen:
  • Schwierige Kunden, heikle Situationen
  • Die Beschwerde als Chance
  • Von emotionaler Bestätigung und konsequenter Lösungsorientierung
  • Von Scharfmachern, Weichspülern und den 5 genialen Rhetorikhacks
  • Acht Schritte konstruktiven Beschwerdehandlings
Stöbern Sie doch auch bei...

Kommunikationstraining

BERATUNG AUF AUGENHÖHE

Telefontraining

fit für zeitgemäßen Kundenservice

PRÄSENTATIONSTRAINING

VON DER FOLIENSCHLACHT ZUR GUTEN GESCHICHTE